Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

Schwarzes WattSchwarzes Watt

 

 

 

 

  •  Erhältlich ab dem 19. März 2018
  • Taschenbuch:350 Seiten
  •  auch als E-Book erhältlich

 

 

 

 

 

Die Kölnerin Ina macht mit ihrer Familie Urlaub an der Nordsee. Auf dem Rückweg vom Strand holt sie ihre Vergangenheit ein. Sie ist sicher, dass sie den Mörder ihrer vor zwanzig Jahren getöteten Schwester wiedererkannt hat. Kommissar Krumme und seine junge Kollegin Pat von der Kripo Husum nehmen die Ermittlungen auf und finden bald heraus, wen Ina gesehen hat: Pastor Jonas Hartung, ein hoch angesehener und beliebter Mann, ein Pfeiler der Gemeinde. Krumme tut, was er am besten kann – er vertraut seinem Bauchgefühl und nicht der Beweislage. Dennoch ahnt auch er nicht, an welch tiefe Abgründe ihn der Fall führen wird ...

 

 

 

 

   

  •  Erhältlich ab dem 17. März 2017
  • Taschenbuch:315 Seiten
  •  auch als E-Book erhältlich

 

 

 

 

 

Ein rostiges Wrack taucht aus dem Schlick des Wattenmeeres auf! Auf einmal scheint ein Fluch über der Küste zu liegen – mysteriöse Verbrechen halten Nordfriesland in Atem, Menschen sterben auf furchtbare Weise. Ein Opfer: Bauer Hinnerk Jessen. Der ehemalige Berliner Kommissar Krumme ermittelt zusammen mit einer jungen Kollegin: War es ein Mord oder ein Unfall? Sie stoßen auf ein Familiendrama.  Plötzlich müssen sie selbst um ihr Leben kämpfen. Und ein kleiner Junge mit furchtbaren Alpträumen macht sich alleine auf den Weg ins Watt, um den Fluch zu beenden… 

Trailer

                                                                                                          

Lügengrab Cover

 

 

 

 

 

 Er weiß, er ist ein Monster.

Er weiß, er muss sich von den Menschen fernhalten.

Am besten am Ende der Welt ...

 

 

 

Nach einem anstrengenden Fall sucht der Berliner Kommissar Krumme auf der Hallig Hooge Ruhe und Zeit zum Nachdenken. Auf der Fähre lernt er Swantje kennen, die auf der Hallig aufgewachsen ist. Vor drei Jahren verschwand ihr Verlobter auf rätselhafte Weise - einen Tag vor der Hochzeit! Anders als ihre Freunde glaubt Swantje an ein Verbrechen. Nun kehrt sie zurück und will die Wahrheit über ihre große Liebe herausfinden. Krumme versucht zu helfen. Doch schon bald gerät er selbst in Lebensgefahr und entdeckt während einer dramatischen Sturmflut ein schreckliches Geheimnis. Denn auf dem kleinen Eiland lauert das Böse ...

 

 

   

 

 

Vor den Nachstellungen eines gewissenlosen Triebtäters flüchtet die junge Eva mit ihrem Mann in aller Heimlichkeit aus Berlin nach Nordfriesland. Hier, in einem kleinen, aber wunderschönen Haus direkt am Rand der nordfriesischen Marsch will sie den Erinnerungen an die Bedrohung durch den skrupellosen Mario Stein entkommen, der geradezu besessen war von ihr - dem die Polizei aber nie etwas nachweisen konnte. Anfangs scheint das junge Paar in der Idylle Nordfrieslands seinen Frieden gefunden zu haben. Doch bald fühlt sich Eva erneut verfolgt und bedroht - und dieses Mal von weit mehr als nur von der eigenen Vergangenheit...

 

 

        

 

                      

 

1991, zwei Jahre nach der Wende. Der Umzug von Berlin in den brandenburgischen Spreewald – für den ehemaligen Kommissar Robert Lindner der Beginn eines Alptraums. Während seine Frau Marie ein Hotel geerbt hat, quält Robert sich mit neuen Nachbarn und den Folgen einer schweren Schussverletzung.  Und vor allem mit dem Gefühl, dass etwas im dunklen Wasser der Spree ihn und seine Familie bedroht. Realität oder Wahnvorstellung eines Tablettensüchtigen? Keiner glaubt ihm. Robert beschließt, sich der unheimlichen Gefahr zu stellen. Und tatsächlich: Im verzauberten Labyrinth des Spreewalds wird er schon seit vielen Jahren erwartet…

 

 




 

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken